lehmbau-karriere-dtm.jpg

Verwaltungskraft und Casemanagement (m/w/d) für Kompass Impuls

Do 25.02.2021 14:51

Unsere Einrichtung KOMPASS IMPULS vereint in einem exponiert gelegenen Kloster für Jugendliche und junge Erwachsene Suchttherapie- und Jugendhilfeangebote unter einem Dach.

Die Langzeittherapie ist individuell auf die Bedürfnisse der Jugendlichen abgestimmt und dauert rund ein Jahr. Sie besteht aus einer circa sechs monatigen medizinischen Rehabilitation sowie einer circa sechs monatigen Wiedereingliederung in unserem heilpädagogischen Heim. Das Besondere an unserer Therapie ist die Verknüpfung von Suchttherapie und Pädagogik in einem Haus.

Nach Abschluss der stationären Behandlung bieten wir die Möglichkeit einer intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung in einer WG oder der eigenen Wohnung.


Ihre Aufgaben

  • Im Verwaltungsbereich (zusammen mit einer Kollegin) : Büroorganisation, Postbearbeitung, Telefonvermittlung , Abfassen von Meldungen an Kostenträger und Geschäftsleitung, und Zuarbeit für die zentrale Verwaltung in Augsburg
  • Im Casemanagementbereich: Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den kooperierenden Jugendämtern, Akquisetätigkeiten, Organisation und Begleitung des Aufnahmeprozesses, Anlage und Pflege der Klientdaten in der Abrechnungssoftware,
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Kostenträgern (Kalenderführung, Berichtswesen etc.). Organisation und Begleitung des Übergangs von der medizinischen Rehabilitation zur Jugendhilfemaßnahme

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrung in klassischen Verwaltungstätigkeiten und können sich in das Abrechnungsprogramm PatFak gut und schnell einarbeiten.
  • Sie sind verhandlungssicher Umgang mit Behörden, Krankenkassen und Rententrägern einerseits und mit Eltern, Sorgeberechtigten und Jugendlichen andererseits.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Büro- oder Verwaltungswesen oder über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik und haben eine Affinität zu Verwaltungsaufgaben.


Ihre Perspektive

  • Sie erhalten einen der schönsten Arbeitsplätze im Allgäu, inmitten eines tollen, multiprofessionellen Teams.
  • Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung und fördern unsere Mitarbeiter*innen auch im Weiteren durch Fortbildungen und Austauschforen.


Arbeitgeber

Kompass Drogenhilfe GmbH

Einstellungsdatum

01.05.2021

Einsatzort

Ottobeuren

Beschäftigungsart

Festanstellung

Bereich

Verwaltung

Befristung

unbefristet

Arbeitszeitmodell

Vollzeit, oder Teilzeit ab 30 Stunden

Bewerbung

Ansprechpartner/in
Frau Dr. Wittmann
Klosterwald 34
87724 Ottobeuren
Telefon: +49 8332 92350 0

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung inkl. 
Gehaltsvorstellungen per Post zu oder gerne auch per E-Mail an:

Website

www.kompass-augsburg.de/einrichtungen/kompass-impuls/

Stellenausschreibung als PDF herunterladen
Personenbezogene Formulierungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

FAQ's zur Bewerbung

Dies ist nur berechtigten Personalverantwortlichen der Lehmbaugruppe und den dazugehörigen Unternehmen möglich. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei unseren Ausbildungen gibt es bestimmte Fristen. Für alle anderen Stellen gilt: Solange diese ausgeschrieben sind, können Sie sich bewerben. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird diese von unserer Karrierewebsite entfernt. Den Startzeitpunkt können Sie der jeweiligen Stellenanzeige entnehmen.

Ja. Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail an den entsprechende*n Ansprechpartner*in der jeweiligen Stellenausschreibung. Alles weitere werden wir Ihnen per E-Mail mitteilen.


 

Ihre Daten bleiben solange gespeichert, bis der Bewerbungsprozess abgeschlossen und die Stelle besetzt ist.

Wir empfehlen Ihnen, uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen zu lassen. Diese wird direkt an den/die zuständige*n Mitarbeiter*in weitergeleitet. Unsere hohen Sicherheitsstandards gewährleisten dabei, dass nichts verloren geht und kein Unbefugter Ihre Angaben lesen kann.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.