Referent für Bildungsmodule des Bildungszentrum Unterallgäu (m/w/d)

Do 16.11.2017 17:05

Wir suchen für die Durchführung umweltpädagogischer Angebote für Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene freiberufliche Mitarbeiter auf Honorarbasis.

Mit unseren Angeboten wollen wir insbesondere Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern und ihr Bewusstsein dafür schärfen. Die Vermittlung von naturkundlichem oder umweltbezogenen Wissen geschieht spielerisch.

Die Programme finden in der Umweltstation in Legau oder in der näheren Umgebung statt, entweder vor- oder nachmittags, überwiegend im Zeitraum zwischen Mai und Oktober.

Was Sie mitbringen sollten

  • eine pädagogische Ausbildung/ Studium (ErzieherIn, Sozial-Pädagoge/in o.Ä.) oder eine naturkundliche Ausbildung/Studium (Geographie, Biologie, Umweltsicherung, BNE o.Ä.)
  • Begeisterung für Natur- und Umweltschutz und Interesse an Wissensvermittlung
  • Idealerweise (umwelt-)pädagogische Praxiserfahrung und/oder Erfahrung in der Jugendarbeit

Wir freuen uns auf Sie!


Hinweis:

  • Vergabeverfahren: Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb des Schwellenwertes gem. § 1 Abs. 2 VOF.
  • Zielsetzung dieser Veröffentlichung ist die Erstellung einer Auswahlliste für den Abschluss von Rahmenverträgen gem. § 4 VOL/A (analog) mit geeigneten Honorarkräften. Unsere Veranstaltungen werden von Freistaat Bayern gefördert. Die konkrete Auftragserteilung für die Durchführung von bestimmten Veranstaltungen auf Basis des Rahmenvertrags kann im  Einzelfall aus förderrechtlichen Gründen erst dann erfolgen, wenn uns die  Entscheidung der Bewilligungsbehörde vorliegt.

Arbeitgeber

Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit gGmbH

Einstellungsdatum

ab sofort

Einsatzort

Legau

Beschäftigungsart

Selbständigkeit

Bereich

Bildung, Erziehung, Unterricht

Arbeitszeitmodell

Teilzeit Flexibel

Bewerbung

Umweltstation Unterallgäu 
Haid 20 
87764 Legau
Tel. 08330 2469970

Website

www.bzu.de/umweltstation-unterallgaeu/

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

FAQ's zur Bewerbung

Dies ist nur berechtigten Personalverantwortlichen der Lehmbaugruppe und den dazugehörigen Unternehmen möglich. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei unseren Ausbildungen gibt es bestimmte Fristen. Für alle anderen Stellen gilt: Solange diese ausgeschrieben sind, können Sie sich bewerben. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird diese von unserer Karrierewebsite entfernt. Den Startzeitpunkt können Sie der jeweiligen Stellenanzeige entnehmen.

Ja. Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail an den entsprechende*n Ansprechpartner*in der jeweiligen Stellenausschreibung. Alles weitere werden wir Ihnen per E-Mail mitteilen.


 

Ihre Daten bleiben solange gespeichert, bis der Bewerbungsprozess abgeschlossen und die Stelle besetzt ist.

Wir empfehlen Ihnen, uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen zu lassen. Diese wird direkt an den/die zuständige*n Mitarbeiter*in weitergeleitet. Unsere hohen Sicherheitsstandards gewährleisten dabei, dass nichts verloren geht und kein Unbefugter Ihre Angaben lesen kann.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.