Lehrkraft (m/w/d) DaF für BIK/V und BIK Kaufbeuren

Fr 14.08.2020 12:32

Für die Projekte BIK/V - Berufsintegrationsvorklasse bzw. BIK - Berufsintegrationsklasse, Maßnahmen für berufsschulpflichtige Flüchtlinge und Asylbewerber mit mangelnden bzw. fehlenden Deutschkenntnissen, suchen wir zur Unterstützung eine Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache im Einsatz an der Berufsschule Kaufbeuren:


Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts
  • Sicherstellen eines geregelten Unterrichtsablaufes
  • Koordination mit der Lehrgangsleitung
  • Dokumentation des Unterrichtsablaufes nach Vorgaben
  • Erstellen von Beurteilungen

Ihr Profil

  • Berufsausbildung/Studium: abgeschlossenes Studium im Bereich DaF/DaZ, alternativ Lehramtsstudium (Haupt-/Mittel-/Realschule) mit Schwerpunkt Deutsch, Germanistikstudium oder ähnlicher Studiengang bzw. vergleichbare Berufserfahrung, dann zwingend mit Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für das Unterrichten in Integrationskursen oder die Erfüllung der geforderte Zulassungskriterien zur schnellen Beantragung der BAMFZulassung
  • Weitere Kenntnisse: Erfahrung im Unterrichten von älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist von Vorteil, gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme
  • Persönliche Stärken: selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit

Arbeitgeber

BBZ Augsburg gGmbH

Einstellungsdatum

07.09.2020

Einsatzort

Kaufbeuren

Beschäftigungsart

Festanstellung

Bereich

Bildung, Erziehung, Unterricht

Befristung

befristet, vorerst bis 29.07.2021 befristete Festanstellung (Projektverlängerung möglich)

Arbeitszeitmodell

Teilzeit Flexibel, ca. 20 Std./Woche

Bewerbung

BBZ Augsburg gGmbH
Frau Martina Blaszkowski   
Piccardstr. 15a   
86159 Augsburg    

Gerne per E-Mail an:

Website

www.bbz-augsburg.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

FAQ's zur Bewerbung

Dies ist nur berechtigten Personalverantwortlichen der Lehmbaugruppe und den dazugehörigen Unternehmen möglich. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei unseren Ausbildungen gibt es bestimmte Fristen. Für alle anderen Stellen gilt: Solange diese ausgeschrieben sind, können Sie sich bewerben. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird diese von unserer Karrierewebsite entfernt. Den Startzeitpunkt können Sie der jeweiligen Stellenanzeige entnehmen.

Ja. Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail an den entsprechende*n Ansprechpartner*in der jeweiligen Stellenausschreibung. Alles weitere werden wir Ihnen per E-Mail mitteilen.


 

Ihre Daten bleiben solange gespeichert, bis der Bewerbungsprozess abgeschlossen und die Stelle besetzt ist.

Wir empfehlen Ihnen, uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen zu lassen. Diese wird direkt an den/die zuständige*n Mitarbeiter*in weitergeleitet. Unsere hohen Sicherheitsstandards gewährleisten dabei, dass nichts verloren geht und kein Unbefugter Ihre Angaben lesen kann.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.