Erzieher*in für Kompass Impuls in Klosterwald

Mi 13.09.2017 12:56

Die Kompass Drogenhilfe GmbH sucht ab sofort für Kompass Impuls


eine*n Erzieher*in in Vollzeit.


Die Kompass Drogenhilfe GmbH ist Träger von derzeit 7 stationären und ambulanten Therapie- und Betreuungseinrichtungen für ausstiegswillige Abhängige illegaler Drogen und Alkohol in Bayerisch- Schwaben.


Kompass Impuls ist eine stationäre Entwöhnungseinrichtung für Jugendliche, die von Drogen, Alkohol oder Medikamenten abhängig oder von einer Abhängigkeit bedroht sind. Kompass Impuls befindet sich in einem ehemaligen Kloster im idyllischen Unterallgäu nahe Memmingen. Unser Ziel ist es, Jugendliche auf ein abstinentes, integriertes und selbstständiges Leben vorzubereiten.


Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit minderjährigen Suchtpatienten
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team

Wir erwarten:

  • Eingliederung in ein engagiertes Team
  • gute pädagogische Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Selbstbewusstsein

Ihre E-Mail-Bewerbung richten Sie bitte an: i.hebel@kompass-augsburg.de


Weitere Informationen zu Kompass Impuls finden Sie auf der Webseite der Kompass Drogenhilfe GmbH.

Arbeitgeber

Kompass Drogenhilfe GmbH

Einstellungsdatum

ab sofort

Einsatzort

Ottobeuren

Beschäftigungsart

Festanstellung

Bereich

Gesundheit, Soziales

Befristung

befristet

Arbeitszeitmodell

Vollzeit

Bewerbung

Ihre E-Mail-Bewerbung richten Sie bitte an:

Website

www.kompass-augsburg.de/einrichtungen/kompass-impuls/

Personenbezogene Formulierungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

FAQ's zur Bewerbung

Dies ist nur berechtigten Personalverantwortlichen der Lehmbaugruppe und den dazugehörigen Unternehmen möglich. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei unseren Ausbildungen gibt es bestimmte Fristen. Für alle anderen Stellen gilt: Solange diese ausgeschrieben sind, können Sie sich bewerben. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird diese von unserer Karrierewebsite entfernt. Den Startzeitpunkt können Sie der jeweiligen Stellenanzeige entnehmen.

Ja. Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail an den entsprechende*n Ansprechpartner*in der jeweiligen Stellenausschreibung. Alles weitere werden wir Ihnen per E-Mail mitteilen.


 

Ihre Daten bleiben solange gespeichert, bis der Bewerbungsprozess abgeschlossen und die Stelle besetzt ist.

Wir empfehlen Ihnen, uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen zu lassen. Diese wird direkt an den/die zuständige*n Mitarbeiter*in weitergeleitet. Unsere hohen Sicherheitsstandards gewährleisten dabei, dass nichts verloren geht und kein Unbefugter Ihre Angaben lesen kann.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.