Einrichtungsleitung (m/w/d)

Mo 08.06.2020 10:01

Die Kompass Drogenhilfe GmbH ist Träger von derzeit sieben stationären und ambulanten Suchttherapie- und Betreuungseinrichtungen und einer Einrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die bei der Teilhabe am Arbeitsleben unterstützt werden.


Beteiligung am Leben bietet Menschen mit psychischen Erkrankungen aller Art eine Tagesstruktur und eine ganzheitliche Stabilisierung. Mit unterschiedlichen Maßnahmen wird das Ziel einer nachhaltigen Teilhabe am Arbeitsleben verfolgt.


Ihr Aufgaben

  • Leitung der Einrichtung
  • Mitarbeiterführung in einem kleinen multiprofessionellen Team
  • Konzeption von Maßnahmen
  • Netzwerkarbeit mit örtlichen Arbeit- und Praktikumsgebern
  • Arbeit mit Teilnehmer*innen
  • Qualitätsmanagement
  • Kontakt und Verhandlung mit Kostenträgern

Unser Angebot

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • konzeptionellen und gestalterischen Freiraum

Ihr Profil

  • Führungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Selbstbewusstsein
  • Fähigkeit zur Netzwerkarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern
  • (kaufmännisches) Grundverständnis
  • Abgeschlossenes Sozialpädagogik- oder Psychologiestudium
  • Idealerweise einschlägige berufliche Erfahrung im Umgang mit psychisch Kranken oder im Bereich Arbeitsmarkt-/Bildungsmaßnahmen

Arbeitgeber

Kompass Drogenhilfe GmbH

Einstellungsdatum

ab sofort

Einsatzort

Augsburg

Beschäftigungssart

Festanstellung

Bereich

Gesundheit, Soziales

Befristung

unbefristet

Arbeitszeitmodell

Vollzeit, optional Teilzeit möglich

Bewerbung

Herr Alexander Kutscher
+49 (0) 821 34525-40
Kompass Drogenhilfe GmbH
Piccardstr. 15a, 86159 Augsburg

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Post zu oder gerne auch per E-Mail an:

Website

www.beteiligung-am-leben.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

FAQ's zur Bewerbung

Dies ist nur berechtigten Personalverantwortlichen der Lehmbaugruppe und den dazugehörigen Unternehmen möglich. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei unseren Ausbildungen gibt es bestimmte Fristen. Für alle anderen Stellen gilt: Solange diese ausgeschrieben sind, können Sie sich bewerben. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird diese von unserer Karrierewebsite entfernt. Den Startzeitpunkt können Sie der jeweiligen Stellenanzeige entnehmen.

Ja. Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail an den entsprechende*n Ansprechpartner*in der jeweiligen Stellenausschreibung. Alles weitere werden wir Ihnen per E-Mail mitteilen.


 

Ihre Daten bleiben solange gespeichert, bis der Bewerbungsprozess abgeschlossen und die Stelle besetzt ist.

Wir empfehlen Ihnen, uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen zu lassen. Diese wird direkt an den/die zuständige*n Mitarbeiter*in weitergeleitet. Unsere hohen Sicherheitsstandards gewährleisten dabei, dass nichts verloren geht und kein Unbefugter Ihre Angaben lesen kann.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.